search
top

Meisen-Bude

Hier ein Einblick in unsere „Meisenbude“! Ein Nistkasten mit Kamera hängt seit 24. Februar `17  – wie auch die letzten Jahre – wieder an unserer Hauswand neben dem Küchenfenster. Die Kamera ist aus Rücksicht auf die Privatsphäre der Meisen aber nicht immer online. Wenn also kein Webcam-Fenster zu sehen ist, einfach später nochmal hier rein schauen. Die Fotos der Eier stammen aus 2016. Im letzten Jahr wurde das Nest nach 4 Wochen plötzlich nicht mehr bebrütet. Als ich es ein paar Tage später heraus holte, fand ich diese winzigen Eier. Das „Meisen-Tagebuch 2014“ findet ihr weiter unten. Viel Spaß beim Gucken! Wenn du auch Lust hast, dir solch einen Kasten anzuschaffen, dann kann ich dir die selbstgebauten Kästen von Gerhard Schillinger empfehlen! Die Kästen sind sehr schön, gut und leicht zu reinigen und der Kontakt zu Herrn Schillinger freundlich und unkompliziert. Hier seine Mail-Adresse: g_schillinger@gmx.de Tagebuch, Frühling 2014: Mitte März: Der Kasten hängt und seit dem schläft eine Blaumeise jede Nacht in der neuen Meisen-Bude. In der Abenddämmerung so um 19 Uhr fliegt sie hinein, steckt ihren Kopf in ihre aufgeplusterten Rückenfedern und gegen 6.00 Uhr in der Früh verlässt sie den Kasten wieder. 20.3.: Wir taufen die Blaumeise „Horst“, obwohl wir nicht so genau wissen, ob es sich um ein Weibchen oder ein Männchen handelt. 26.3.: Horst hat aus Moos ein wenig „Teppich verlegt“. 28.3.: Der Teppich ist immer noch recht dünn, aber heute sind ein paar Pferdehaare dazu gekommen. Horst kommt ab und zu reingeflogen und trippelt im Kasten auf dem Boden herum – sieht so aus, als ob er Moos und Haare verteilen möchte. Sozusagen „Möbel zurecht rücken“!? 29.3.: Seit heute wird emsig Moos rein geschleppt, festgetrippelt, zurecht geschoben und am Einflugloch gepickt. Noch kann man den Boden erkennen, aber wohl nicht mehr lange! Zeitumstellung – vom 29. auf den 30.3. wird uns wieder mal eine Stunde „geklaut“, aber Horst ist das wohl schnuppe…. 30.3.: Jede Menge Moos und längere Halme wurden heute in den Kasten gebracht. Inzwischen ist der ganze Boden bedeckt und diese Nacht schläft „Frau Meise“ gemütlich weich auf ihrem Moospolster. 31.3.: Weiterhin werden dicke Büschel Moos und Halme in den Kasten gebracht und Horst verarbeitet es zu einem weichen Nest, das immer höher wird. 1.4.: Horst ist heute früh um 6:35 „aufgestanden“, im Laufe des Tages wurde weiter gebaut und manchmal sehe ich Horst, wie er mit seinem Schnabel emsig Moos und Halme verarbeitet. Seit dem 2. und 3.4. sieht man ein paar flauschige Federn im immer dichter werdenden... mehr

Löwenzahn

Löwenzahn ist wohl die Blume meiner Kindheit! Ich weiß noch genau, wie ich als kleines Mädchen im Mai durch Wiesen streifte und diese übersät war mit unzähligen kleinen gelben „Sonnen“! Wir machten uns lange Blumenketten und Kränze und in alten Emailletöpfen, die meine Mutter längst aussortiert hatte, rührte ich im Sandkasten die gelben Blütenköpfe mit Wasser zu einer gelbgrünen „Pampesuppe“. Die Stiele wurden der Länge nach halbiert, in Wasser gelegt und wie von Zauberhand kringelten sie sich zu kleinen grünen Ringelschwänzchen. Überall, wo die weiße Löwenzahnmilch die Haut traf, gab es dunkle Flecken. Der milchige Pflanzensaft ist übrigens nicht giftig, enthält allerdings Bitterstoffe. Also locker bleiben, wenn Kinder die Stengel auch mal als Strohhalm benutzen! Dann war die gelbe Pracht vorbei, doch schon bald verwandelten sich die Blütenköpfe in Pusteblumen und wir Kinder konnten gar nicht genug davon bekommen, die kleinen Schirmchen schweben zu sehen! Sind alle Schirmchen weg gepustet, kommt der weiße weiche Blütenboden zum Vorscheinen, mit dem man Stempelbilder gestalten kann. Blütenboden erst auf`s Stempelkissen, dann auf`s Papier drücken. Die Abdrücke kann man dann weiter gestalten, mit kleinen Beinchen wird daraus fix eine Käferfamilie! Auch heute noch hat der Löwenzahn seine Faszination nicht verloren, denn in unserem Kindergarten wird im Frühling fleißig „Löwenkuchen“ gebacken und halbe Stiele kringeln sich wie in meiner Kindheit im Wasser zu grünen... mehr

Hasen-Ohren für den Garten

„Wollziest“ – auch „Lamm-, Esels-, oder Hasen-Ohr“ genannt – ist bei unseren Kindern sehr beliebt! Die weichen behaarten Blätter laden ein zum Kuscheln, reibt man darüber, entsteht ein fruchtiger Duft und nass gemacht dienen sie als „Verband“ bei kleinen Prellungen. Das Kraut liebt einen sonnigen Standort und vermehrt sich von Jahr zu Jahr zu einem Bodendecker mit schönen... mehr

Hüpfende Erbsen

Experiment zum Thema Wasser und Quellung Materialien: Weinglas, Blechdeckel von einer runden Keksdose, trockene Erbsen und einen Krug mit Wasser. Alle Kinder sitzen am Tisch. Jedes Kind bekommt eine Erbse, die es von allen Seiten betrachten soll. Ein Weinglas wird randvoll mit Erbsen gefüllt, dann ebenso randvoll mit Wasser begossen und auf einen Dosendeckel gestellt. Nun geben die Kinder ihren Tipp ab: Können Erbsen von alleine aus dem Glas hüpfen? Nach 2-3 Stunden ist es dann soweit: Die Erbsen haben sich so voll Wasser gesaugt, sind gequollen und größer geworden, dass sie nun nach uns nach wie von Zauberhand über den Rand des Glases kullern und klackernd auf den Blechdeckel fallen. Anschließend können die Erbsen ausgesät werden. Viele weitere Experimente verraten uns Hieronymus Frosch und die Gartendetektive in diesen tollen... mehr

Johanniskraut-Öl

Johanniskraut färbt rot. Im Wald findet man die gelb blühende Pflanze den ganzen Sommer. Zwischen den Fingern zerrieben sieht man gleich den orange-roten Pflanzensaft. Blüten in neutrales Pflanzenöl geben und an einem hellen Platz stehen lassen. Nach ein paar Tagen färbt es sich... mehr

Ei in Orangenschale gekocht

Wie kocht man ein Ei, wenn man weder Topf noch Wasser hat? Für das nächste Lagerfeuer Eier, Löffel und ungespritzte Bio-Orangen besorgen. Orangen halbieren und zum „Vortisch“ auslöffeln. Ein Ei aufschlagen, in die eine Hälfte geben und die Orangenschale in die Glut stellen. Wenn das Ei fertig ist, die Schalenhälfte mit zwei Astgabeln vorsichtig aus der Glut nehmen – guten Appetit! Die Orangenschale ersetzt den... mehr
Seite 1 von 41234
top