search
top

Hänsel und Gretel

Hänsel und Gretel verirrten sich im Wald. Es war so finster und auch so bitterkalt. Sie kamen an ein Häuschen von Pfefferkuchen fein. Wer mag der Herr wohl von diesem Häuschen sein? Hu, hu, da schaut eine alte Hexe raus, sie lockt die Kinder ins Pfefferkuchenhaus. Sie stellte sich gar freundlich, o Hänsel, welche Not! Sie will dich braten im Ofen braun wie Brot! Doch als die Hexe zum Ofen schaut hinein, ward sie geschoben von Hans und Gretelein. Die Hexe musste braten, die Kinder geh’n nach Haus, nun ist das Märchen von Hans und Gretel... mehr

Dornröschen war ein schönes Kind

Dornröschen war ein schönes Kind, schönes Kind, schönes Kind Dörnröschen war ein schönes Kind schönes Kind. Dörnröschen, nimm Dich ja in acht ja in acht, ja in acht Dörnröschen, nimm Dich ja in acht ja in acht. Da kam die böse Fee herein Fee herein, Fee herein da kam die böse Fee herein Fee herein. „Dornröschen, du sollst sterben, sterben,sterben. Dornröschen, du sollst sterben, sterben,sterben.“ Da kam die gute Fee herein Fee herein, Fee herein da kam die gute Fee herein Fee herein. „Dornröschen schlafe hundert Jahr hundert Jahr, hundert Jahr Dornröschen schlafe hundert Jahr hundert Jahr.“ Da wuchs die Hecke riesengroß riesengroß, riesengroß. Und eine Hecke riesengroß umgab das Schloß. Da kam ein junger Königssohn Königssohn, Königssohn Da kam ein junger Königssohn und sprach zu ihr: „Dörnröschen holdes Mägdelein Mägdelein, Mägdelein Dörnröschen holdes Mägdelein nun wache auf.“ Dornröschen wachte wieder auf wieder auf, wieder auf. Der ganze Hofstaat wachte auf wachte auf. Da feierten sie ein Hochzeitsfest Hochzeitsfest, Hochzeitsfest. Da feierten sie ein Hochzeitsfest Hochzeitsfest. Da jubelt das ganze Volk ganze Volk, ganze Volk das jubelte das ganze Volk ganze... mehr
top