search
top

Bäume wecken

Bevor sich die ersten Blätter an Büschen und Bäumen zeigen, gehe ich mit den Kindern Anfang März hinaus und „wecke“ unsere Bäume im Garten. Zuvor haben wir im Morgenkreis und beim Frühstück über das Frühlingserwachen gesprochen und „Mutter Erde und die Wurzelkinder“ schmücken unseren Jahreszeitentisch. Jedes Kind umarmt die dicken Stämme unserer Eichen und Birken und rüttelt vorsichtig an den Zweigen der Büsche. Dabei schauen wir uns die Knospen an, die noch „schlafen“. Und irgendwann ist es dann so weit: Die ersten Knospen brechen auf uns geben den Blick frei auf das erste zarte Frühlingsgrün!        ... mehr

Seifenblasenringe

Nicht nur im Sommer ein Riesenspaß! Auffüllen, eintauchen und in den Wind halten – diese Ringe zaubern wundervolle Seifenlasen! Wichtig ist jedoch die richtige Seifenblasenlösung!... mehr

Brücke

Tolles Spiel für Jungen, die ihrer Kräfte erproben, aber auch das Gefühl von Kameradschaft erfahren: Beide stellen sich barfuß oder mit rutschfesten Schuhen gegenüber und drücken die Hände mit ausgestreckten Armen aneinander. Nun versuchen beide ihre Füße immer weiter rückwärts zu setzen, ohne dabei Hand- und Augenkontakt zu verlieren. Irgendwann sind beide so aufeinander angewiesen, dass sie ohne den anderen den festen Stand verlieren würden. Sobald dieser Punkt erreicht, die Brücke also am längsten ist, nähern sich beide wieder schrittweise an, bis sie wieder einen guten Stand... mehr

Das große Suchen und Finden

Hier ein interessantes Wald- und Wiesenspiel vor allem für die Kinder im Vorschulalter: Jeweils zwei Kinder bekommen eine Suchaufgabe. Sie bekommen einen Leinenbeutel, suchen und finden die Gegenstände und bringen sie zum Ablageort (das kann ein großes Tuch sein). Bevor sie losziehen, werden die Kinder darauf aufmerksam gemacht, nur Dinge zu sammeln, die der Natur unbeschadet entnommen werden können. Beispiele für Aufgaben: – Suche grüne Dinge – Suche etwas Helles und etwas Dunkles – Suche etwas Glattes und etwas Raues – Suche etwas, das du gerne verschenken würdest – Suche etwas Essbares – Suche etwas Schweres und etwas Leichtes – Suche etwas, mit dem du Musik machen kannst – Suche etwas Gerades – Suche Steine – Suche etwas, was kleine Haare hat – Suche etwas, was nicht hierher gehört – Suche etwas, das dich an ein Märchen erinnert – Suche etwas Langes – Suche etwas von einem Tier Die Fundstücke werden zusammen getragen und jeder erzählt, was und wo es was gefunden hat. Zum Abschluss gestalten alle aus den Naturschätzen ein großes Kunstwerk auf dem... mehr

Eichhörnchenspiel

Wenn es Herbst wird, verbuddeln die Eichhörnchen Nüsse, Eicheln und andere Früchte für schlechte Winterzeiten in der Erde. Ebenso verstecken alle Kinder leidenschaftlich gerne! Als Einstimmung für dieses Spiel im Wald verdecken wir (ohne dass die Kinder es vorher sehen!) ein größeres einlaminiertes Eichhörnchenbild (Foto von einem Kalender eignet sich z.B. gut) mit Herbstlaub. Danach stellen sich die Kinder in einem Kreis drum herum. Jedes darf nun nacheinander ein paar Blätter mit einer Hand abnehmen. Nach und nach kommt so das Bild zum Vorscheinen. Wer das Tier erkennt, tippt auf seine Nasenspitze, verrät die Lösung aber noch nicht. Ist das Eichhörnchen zu erkennen, verteile ich pro Kind drei Eicheln oder Nüsse, die die Kinder nun vertecken und sich die Stellen gut merken sollen. Wenn alle verbuddelt sind, erzähle ich von Eichhörnchen: Wie sie leben usw. Anschließend sollen die Kinder die verbuddelten Früchte wieder... mehr

Welches Tier bin ich?

Für dieses Kreisspiel fertigt man Bilderkarten von (den Kindern bekannten!) Tieren an. In unserer Waldwoche tummelten sich folgende Tiere auf unseren Karten: Reh, Fuchs, Eichhörnchen, Hase, Ameise, Schnecke, Frosch, Zecke, Regenwurm, Mistkäfer, Spinne, Marienkäfer, Maus, Specht und Igel. Je nach Themenschwerpunkt können auch Bauernhoftiere, Tiere aus Afrika o.a. dargestellt werden. Und so geht’s: Alle Kinder bilden einen Kreis. Ein Kind steht in der Mitte. Mit einer Wäscheklammer befestige ich eine Tierkarte am Rücken. Nun versucht das Kind durch Fragen an die Kinder im Kreis zu erraten, welches Tier es ist. Z.B.: Wie viele Beine habe ich? Kann ich fliegen? Was fresse ich gerne?... mehr
Seite 1 von 512345
top