search
top

Das Apfelmäuschen

Ein Apfel wird zum Haus! Im Mittelpunkt dieser Geschichte steht ein Mäuschen, das einen Unterschlupf sucht. Im Garten findet es einen Apfel und beginnt, ihn auszuhöhlen. Es hält Einzug in sein „neues Haus“, bekommt Besuch von einer zu dicken Weinbergschnecke, die mit ihrem großen Schneckenhaus nicht durchs ausgeknabberte Fenster passt und erlebt einen kräftigen Regenschauer, der sie wie einen Igel aussehen lässt – wunderschöne Fotografien! Die Kinder sind fasziniert, obwohl die Fotos schwarz-weiß sind. Vielleicht ist das aber auch gerade der Reiz. Das Buch ist schlicht gehalten und ein Gegentrend zu den oft sehr überfrachteten Bilderbücher. Auch die Sprache ist sehr ansprechend. Die Kinder lieben es und immer wieder „fiebern“ sie mit, wenn das „Apfelmäuschen“ loszieht, um die Welt im Garten zu... mehr

Häuschen mit fünf Stübchen

Ein Häuschen mit fünf Stübchen, drin wohnen braune Bübchen. Nicht Tür noch Tor führt ein und aus, wer sie besucht, verzehrt das Haus. (Unbekannter... mehr

Apfeldruck

Im Herbst drucken wir gerne mit Äpfeln! Einfach Apfel halbieren (auf einen geraden Schnitt achten), mit kräftigen Rot- oder Gelbtönen bemalen und wie beim Kartoffeldruck aufs Papier „stempeln“. Mit brauner Farbe noch Kernchen oder Stiele aufmalen – fertig! Entweder schneidet man die Äpfel aus und verwendet sie als Marmeladenanhänger oder als Einladung z.B. für ein Apfelfest oder man stempelt eine ganze Apfelkiste auf ein größeres Papier – je nach Lust und... mehr

Futter-Karussell

Hier ein Futterkranz aus dünnen und ineinandergedrehten Weidenzweigen. An diesen können die Kinder im Winter so allerhand Leckereien für hungrige Vögel hängen: Z.B. Meisenbälle, Apfelscheiben und aufgefädelte... mehr

Büblein kerngesund

Hier ein Rätsel passend zum Thema Apfel: Ich sah ein Büblein kerngesund mit frischen roten Wangen, mit einem Köpfchen kugelrund hoch, hoch am Baume hangen. Kopfunter, denkt euch, hing es da und schien vergnügt und munter, und als ich es so baumeln sah, da fiel es, patsch, herunter. Es fiel mir auf die Nase gar, das schien mir fast vermessen; drum hab` ich gleich mit Haut und Haar das Büblein aufgegessen. (Gustav Falke, deutscher Schriftsteller... mehr

Apfelsaft pressen

Eine tolle Aktion für den Herbst! Wir haben uns eine Apfelsaftpresse beim Regionalen Umweltzentrum, kurz „RUZ“ ausgeliehen und an mehreren Vormittagen zusammen mit den Kindern Äpfel klein gehäckselt und Saft gepresst. Eine tolle Erfahrung für uns alle: Wie aus ganzen Äpfeln mit viel Spaß und Muskelkraft köstlicher Saft entsteht! Hmmmm! Kein Vergleich mit Gekauftem aus Flasche oder Tetra-Pack!!! Fotos zum Apfeltag „Vom Apfel zum Saft“ im Oktober 2011 gibt es hier in der... mehr
Seite 1 von 212
top