search
top

Lustige Buchstabensuppe

Diese Suppe macht Spaß! Toll, wenn die Kinder die Buchstaben ihres Namens erkennen. Unsere fischen sie gerne heraus und legen sie (meist) in der richtigen Reihenfolge auf Tellerrand oder Brotscheibe. Die Zutaten: Kartoffeln Möhren kleine Stange Lauch Gemüsebrühe etwas Kurkuma für die gelbe Farbe (wer es mag, sonst weglassen) Buchstabennudeln Gemüse putzen und in kleine Stückchen schnippeln, ab in den Topf und Gemüsebrühe angießen. Alles ca. 20 Min. köcheln lassen und in den letzten 3-5 Min. die Buchstabennudeln unterrühren. Unsere Kinder essen gerne Brotscheiben dazu, je dunkler, umso besser erkennt man die... mehr

Seifenblasenringe

Nicht nur im Sommer ein Riesenspaß! Auffüllen, eintauchen und in den Wind halten – diese Ringe zaubern wundervolle Seifenlasen! Wichtig ist jedoch die richtige Seifenblasenlösung!... mehr

Konzert am Herd

Auch dieser Ohrenschmaus von Zaches und Zinnober gehört unbedingt ins CD-Regal! Tolle Rhythmen, kluge und witzige Texte und gerne lässt man als Eltern die Tür zum Kinderzimmer auf, wenn „der Hai im Kochtopf schwimmt“! Das Stück war Nummer 1 der Kinderhitparade im WDR und zieht jetzt seine Kreise in Schulen, Kindergärten, Auto, Kinderzimmer oder wo sonst noch irgendwo ein CD-Spieler zu finden ist. Mehr dazu unter www.kinderlied.de. Unbedingt rein hören!   Hier könnt ihr sie bestellen: Zaches und Zinnober „Konzert am... mehr

Oma Lutschbonbon

Oma Lutschbonbon, Pfefferminz 1A alle Schweine an der Leine machen ssst-taa-taa! Alle Affen, die da gaffen, machen bäääh! Bei „Bäääh!“ mit beiden Händen sich gegenseitig eine „lange Nase“ zeigen. Aus meiner Kindheit kenne ich es auch noch mit diesen Schlusszeilen: …“Alle Affen und Giraffen machen... mehr

Sprachförder-Karten

Diese Spielkarten zur Sprachförderung kann ich allen empfehlen, die mit Kindern arbeiten! Sie sind klar und sooooo schön gestaltet, dass man gar nicht mehr aufhören möchte zu spielen. Wie gut, dass es verschiedene Karten-Sets gibt! Hier unten habe ich die besten zusammen gestellt. Viel Freude beim Stöbern im... mehr

Elektriker

Ein Kreisspiel mit Nervenkitzel! Ein Kind ist der Elektriker (oder natürlich die Elektrikerin!) und geht raus vor die Tür. Der Rest der Gruppe fasst sich im Kreis an den Händen an und wird zur Stromleitung. Nun suchen wir leise aus, an welcher Hand-zu-Hand-Verbindung die Leitung kaputt ist. Wenn alle die Stelle wissen, rufen wir „den Elektriker“ herein. Dieser macht sich nun – wie im wahren Leben – daran, die defekte Stelle aufzuspüren, indem er nach und nach jede Händeverbindung mit seiner eigenen Hand berührt. Während dessen summen die Kinder ein „Ssssssssssssssssss…..“. Berührt der Elektriker die kaputte Stelle, rufen alle ganz laut „Peng!“ Danach sucht der Elektriker ein neues Kind aus. Neben Spaß und Nervenkitzel schult dieses Spiel die Lautbildung vom Konsonanten „S“, mit dem einige Kinder Probleme... mehr
Seite 1 von 6123456
top